06236 5003233 info@kern-punkt.de

Presse

SWR | Natürlich | 07.05.2019, 18.15 Uhr

NATÜRLICH
KERNPUNKT!

Kurz nach Ostern hatten wir das SWR Fernseh-Team auf dem Hof. Es wurde eine interessante Reportage über Kernpunkt und meine Arbeit mit den Tieren gedreht!

Lasst Euch die Dokumentation „Natürlich!“ nicht entgehen und schaltet am Dienstag den 07.05.19 um 18:15 SWR ein !!

Vielleicht wird ja auch Euer Interesse geweckt…

WIR FREUEN UNS AUF EUCH! Euer Kernpunkt-Team ❤️

Hier nochmal zum Ansehen.

Westernreiter Online | EWU | Mai 2019

Serie: Prävention und Rehabilitation –
die besten Pferde Spas in Deutschland

KERNPUNKT „Im Kern liegt die Wahrheit“

Ganzheitliches Präventions– und Therapiekonzept für Pferde in Rheinland-Pfalz.

Im malerischen Altrip, umgeben von Seen und Wäldern, hat Nicola Klein einen Ort der Entspannung und Rehabilitation für vierbeinige Sportler geschaffen.

Ausgebildet als Physiotherapeutin im Human- und Pferdebereich mit Qualifikation zur Rehatherapeutin verfolgt Nicola in ihrem „Pferdezentrum zur Prävention und Rehabilitation – KERNPUNKT“ einen ganzheitlichen Ansatz und versorgt sowohl Pferde nach Operationen und Verletzungen, als auch Pferde mit chronischen Erkrankungen.

„Nach Verletzungen und Operationen hält die Humanmedizin ein breitgefächertes Angebot zur Rehabilitation und Regeneration zum Auftrainieren und Wiedereingliedern in den (Berufs-) Alltag vor. Man hat erkannt, dass Leistungssportler immer wieder Phasen der körperlichen und mentalen Regeneration brauchen, um Spitzenleistungen zu erreichen und Erfolge auf höchstem Niveau zu erzielen. Dies transportieren wir mit KERNPUNKT auf unsere vierbeinigen Sport-und Freizeitpartner und geben ihnen die bestmögliche Behandlung auf ihrem Regenerationsweg.“

Nicht nur Rehabilitation nach Verletzungen oder Operationen, sondern auch die Verbesserung der Lebensqualität von Pferden mit chronischen Leiden.

Individuelle Therapie-und Behandlungskonzepte

So unterschiedlich die einzelnen Pferde und Ponys auch sind, die den Weg zu Nicola Klein in das Rheinland-Pfälzische Altrip finden, so unterschiedlich sind auch die Behandlungsangebote des Therapiezentrums. 
„Wir bei Kernpunkt sehen das ganze Pferd“ erzählt uns Nicola ihre Philosophie. „Wir analysieren nicht nur den körperlichen Zustand, die Haltungs- und Ernährungs-
situation, sondern schauen auch bei der psychischen Verfassung des Pferdes ganz genau hin!“

Wenn das Pferd zur Behandlung in das Therapiezentrum gebracht wird, erstellt Nicola und ihr Team in enger Zusammenarbeit mit dem behandelnden Tierarzt ein individuelles Therapie-und Behandlungskonzept. 
Neben einer Reithalle, Führanlage, Koppeln und großen Boxen mit Paddock stehen im KERNPUNKT modernste Therapiegeräte für die Prävention und Therapie bereit.

Erst einmal zur Ruhe kommen! Bei Nicola Klein können gestresste und kranke Pferde zur Ruhe kommen und neue Kräfte aufbauen.

Prävention und Behandlung belastungsbedingter Schäden

Der Pferdekörper muss viel leisten – gerade bei Sport-oder älteren Pferden ist eine ausgewogene, trainierte Muskulatur ohne Blockaden für das Wohlbefinden wichtig. 
Durch gezieltes Krafttraining, in Kombination mit physiotherapeutisch gestützten Anwendungen, erreicht Nicola ein harmonisches, gesundes Körpergefühl bei den Pferden.
Zur Anwendung für den gezielten, schonenden Muskelaufbau kommen der Pferde-Aquatrainer und seit neustem auch eine Vibrationsplatte zum Einsatz.

Der Aquatrainer erlaubt das therapeutisch entlastende Bewegen von Pferden mit gleichzeitiger Beobachtung der Bewegungsabläufe. Dadurch, dass im Wasser die Schwerkraft aufgehoben wird, lastet nicht das volle Gewicht des Pferdekörpers auf den Muskeln und Gelenken des Pferdes.

Das Wasser wirkt als optimaler Widerstand zum Kräfteaufbau. Im Gegensatz zum Schwimmen ermöglicht der Aquatrainer das Auftrainieren der Muskeln unter physiologischen Bedingungen. Der Aquatrainer findet Anwendung in der Rehabilitation von Patienten und der Prävention und Trainingsunterstützung von Sportpferden.

Fehlhaltungen und Verletzungen der Pferde führen oftmals zu einer zurückgebildeten Muskulatur. Durch den Einsatz der Vibrationsplatte in der Pferdetherapie wird die Tiefenmuskulatur effektiv stimuliert. Auch selten beanspruchte Muskelpartien des Pferdes werden reaktiviert und durch die gesteigerte Durchblutung wird die Muskulatur gelockert. 
Erkrankungen des Bewegungsapparates führen nicht selten zu einem gestörten und verminderten Lymphfluss im Pferdekörper. Durch den gezielten Einsatz von Equissage Massagegeräten, die den Stoffwechsel des schrittgehenden Pferdes simulieren, werden die Heilungsprozesse durch Steigerung der lokalen Durchblutung deutlich beschleunigt, der Lymphfluss angeregt.

 

Tradition und Moderne

Durch ihre Arbeit mit Menschen und Pferden lernte Nicola Klein auch alternative Heilmethoden wie Akupunktur oder Aromatherapie zu schätzen und baut sie in ihren therapeutischen Ansatz ein. Die Akupunktur findet Anwendung zur Unterstützung sowohl bei orthopädischen Problemen, chronischen Atemwegs- oder Magen-Darm-Erkrankungen, als auch zur Behandlung der Triggerpunkte oder zur Narbenentstörung. Behandelt wird bei KERNPUNKT alternativ mit Nadeln oder mit dem Laser.

Relativ unbekannt in der Pferdetherapie ist die Aromatherapie zur Behandlung von Befindlichkeitsstörungen und Erkrankungen.

Mit Mineralien und Pflanzenstoffen in Reinform wird die Behandlung diverser Störungen unterstützt. Die Wirkung der Produkte reicht von schmerzlindernd und krampflösend bis hin zu stimmungsaufhellend und konzentrationsfördernd.

Die Kombination macht den Erfolg

Laut Nicola Klein ist die Kombination der verschiedenen Anwendungen und Therapien der Schlüssel, um den optimalen Trainings- und Rehabilitationserfolg zu erzielen. Die enge Zusammenarbeit mit Tiermedizinern, Hufschmieden, Chiropraktikern – und ganz wichtig, vor allem mit den Besitzern der Pferde, lässt ihre Vision von Pferden in denen Körper und Geist gestärkt und in Einklang sind, wahr werden.

PR-Mitteilung Kernpunkt | Januar 2019 | Text zum Downloaden

Im Kern liegt die Wahrheit

Hier finden Sie unseren Text zum Downloaden

Wenn Sie Bildmaterialien benötigen, fordern Sie diese gerne bei uns an : info@kern-punkt.de